Home | Sitemap | Impressum | Drucken
WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION AM OBEREN SEMPACHERSEE
Sempachstrasse 7
Postfach 159
CH-6203 Sempach Station

Druck und Verlag
Telefon 041 467 19 19
Fax 041 467 23 55
verlag@sempacherwoche.ch

Redaktion
Telefon 041 467 30 19
Fax 041 467 23 55
redaktion@sempacherwoche.ch
SempacherWoche
Sempachstrasse 7
Postfach 159
CH-6203 Sempach Station
Telefon 041 467 19 19
E-mail: redaktion@sempacherwoche.ch
Internet: www.sempacherwoche.ch
 

 

So fotografieren Sie für die Sempacher Woche

Häufig erreichen uns Bilder, deren Qualität aus verschiedenen Gründen ungenügend ist oder von deren Veröffentlichung wir absehen. Beachten Sie bei der Bildlieferung an die Sempacher Woche bitte folgende Punkte:
  • Senden Sie Bilder immer als .JPG-Datei und wenn möglich mit einem themenbezogenen Dateinamen (z.B. stv_neuenkirch.jpg). Alle anderen Datenformate eignen sich entweder aus qualitativen oder aus übermittlungstechnischen Gründen nicht.
  • Mindestauflösung von digitalen Bildern: 1600 x 1200 Pixel. Eine geringere Auflösung eignet sich für den Zeitungsdruck nicht und kann darum nicht berücksichtigt werden.
  • Fotos von Natels eignen sich meist nicht für die Zeitung, auf einen Abdruck wird daher verzichtet.
  • Verzichten Sie darauf, Ihre Bilder in Kontrast oder Helligkeit zu bearbeiten oder Bilder zu beschneiden. Alle Fotos werden bei uns von ausgebildeten Fachpersonen bearbeitet und für den Zeitungsdruck aufbereitet.
  • Bilddaten nicht komprimieren. Ein gutes Bild ist rund 1 Megabite gross und darf nicht auf Kosten der Qualität komprimiert werden. In verschiedenen Mailprogrammen kann vor dem Senden des Mails die Dateimenge reduziert werden. Damit werden jedoch die Bilder automatisch komprimiert und für uns unbrauchbar gemacht. Unbedingt auf diese Funktion verzichten!
  • Bilder nicht in Worddokumente einfügen, sondern als separater Anhang mailen.
  • Zu jedem Bild gehört eine Bildlegende. Diese beinhaltet vor allem auch die Namen der auf dem Bild ersichtlichen Personen; aufgelistet von links nach rechts. Bei Gruppenfotos mit vielen Personen kann selbstverständlich darauf verzichtet werden, sofern es für den Artikel nicht relevant ist. Teilen Sie uns auch den Bildautor mit, andernfalls wird das Bild mit zVg (zur Verfügung gestellt) gekennzeichnet.
  • Wir sind nicht bereit, mit Vereinsfotos Werbung für Firmen zu publizieren. Konkret gibt es Carunternehmen, die Vereine dafür bezahlen, wenn diese Gruppenfotos vor ihrem Car mit dem Schriftzug des Carunternehmens in Zeitungen platzieren. Solche Fotos werden in der Sempacher Woche nicht veröffentlicht.
  • Über den Abdruck eines Fotos entscheidet in jedem Fall die Redaktion.

Senden Sie Ihre Bilder immer an redaktion@sempacherwoche.ch und nie an eine persönliche Adresse unserer Mitarbeiter. Bei Abwesenheit kann es sonst schnell passieren, dass Ihr Mail nicht rechtzeitig gelesen und bearbeitet wird.

Created by C.I.S. AG