Home | Sitemap | Impressum | Drucken
WOCHENZEITUNG FÜR DIE REGION AM OBEREN SEMPACHERSEE
Sempachstrasse 7
Postfach 159
CH-6203 Sempach Station

Druck und Verlag
Telefon 041 467 19 19
verlag@sempacherwoche.ch

Redaktion
Telefon 041 467 30 19
redaktion@sempacherwoche.ch
SempacherWoche
Sempachstrasse 7
Postfach 159
CH-6203 Sempach Station
Telefon 041 467 19 19
E-mail: redaktion@sempacherwoche.ch
Internet: www.sempacherwoche.ch
 

 

Auffahrt wurde von Regen begleitet

REGION Am vergangenen Donnerstag begab sich die Gemeinschaft auf die Auffahrtsprozession

Während am Wochenende – pünktlich für die vielen Läufer am Sempacherseelauf – die Sonne schien, war für Christi Himmelfahrt Regen angesagt. 

Die diesjährige Auffahrtsprozession wird als nasse Angelegenheit in Erinnerung bleiben. Aufgrund des Dauerregens fiel auch die Anzahl Reiter dieses Jahr eher spärlich aus. Ziemlich durchnässt zog man nach der Pilgerung in Richtung Hildisrieden in die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, wo der Hildisrieder Kirchenchor unter der Leitung von Luzia Vogelsang musikalische Wärme und Geborgenheit spendete. Spitalseelsorger Guido Gassmann hielt die Festpredigt. In seinem anregenden Predigtwort erinnerte er die Anwesenden, dass «der Mensch nicht in den Himmel blicken soll, sondern auf die Erde».

Petrus liess Gnade walten

Während es am Vormittag praktisch in Strömen durchregnete, schien es Petrus für all jene, die trotz des nassgrauen Wetters zahlreich in Sempach erschienen sind, gut zu meinen, stoppte der Regen doch pünktlich zum Einzug ins Städtli und setzte erst nach Vollendung der zweiten Runde  des Gefolges durchs Städtli wieder ein. Gemeindeleiter Bernhard Stadler wünschte unter dem Torbogen allen Müttern und Vätern viel Freude und Verständnis für den Nachwuchs, und dies nicht nur im Hinblick auf den Muttertag am vergangenen Sonntag.

FDP schickt drei Frauen ins Rennen

SEMPACH Mit dem Rücktritt von Schulverwalter Guido Durrer (FDP) auf den 28. Februar 2019 wird ein Sitz im Stadtrat frei, den die FDP wieder besetzen will. Nun ist klar, wer auf den Posten aspiriert. Es sind drei Frauen: Tanja Schnyder-Duss (47), Monika Grüter-Niederberger (47) und Claudia Haas-Frischkopf (43). Tanja Schnyder ist Kauffrau im Bereich Treuhand, die eidg. dipl. Marketingplanerin Monika Grüter arbeitet als Primarlehrperson und Claudia Haas ist Kindergärtnerin und Basisstufenlehrperson. An der Nominationsversammlung am 11. Juni stellt sich heraus, ob die FDP ein Einer- oder Zweierticket für den Wahlkampf lanciert.

Spono visiert das Double an

HANDBALL Spono Nottwil hat das letzte Finalspiel gegen DHB Rotweiss Thun gewinnen können. In einem engen Spiel, in dem beide Teams keine Topleistung zeigten, siegten die Nottwilerinnen im SPZ schliesslich mit 27:22 Toren. Nun warten die Play-offs um den Schweizer Meistertitel. Heute Donnerstag, 17. Mai, empfängt Spono den LC Brühl zuhause. Wer von den insgesamt drei Spielen deren zwei gewinnt, holt den Titel. Für die Eagles wäre es die Krönung einer beeindruckenden Saison, in der schon der Cupsieg erzielt worden ist. Am Samstag, 19. Mai, reisen die Eagles nach St. Gallen. Gewinnt Brühl, kommt es am Dienstag, 22. Mai, in der SPZ-Halle zum Showdown.

Das Wetter meinte es gut mit den Läufern

REGION Am vergangenen Samstag gingen über 1500 Läuferinnen und Läufer auf die Laufstrecke rund um den Sempachersee oder durch die Surseer Altstadt. Während sich die jüngsten Läufer ihren Weg durch das Städtli bahnten, massen sich die älteren Läufer auf der längeren Strecke. Manuel Walss aus Sursee gewann bei idealen Bedingungen den Halbmarathon, gefolgt von Sempacher Tekle Weldegebriel.

Mehr zu diesen und vielen weiteren Themen in der aktuellen Ausgabe der Sempacher Woche.

Kontonummer 

Bei den Abo-Rechnungen ist die Kontonummer nicht gedruckt worden.
Diese lautet: 01-14267-5.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. 

In der Rubrik Bilderstrecken finden Sie aktuelle Impressionen aus dem Leben und von Anlässen der Region. 

Sie möchten die Sempacher Woche abonnieren?

Sie möchten nicht länger auf News aus der Region am oberen Sempachersee verzichten? Eine gedruckte Ausgabe der Sempacher Woche liegt für Sie bereit und erfordert nur ein paar Maus- und Tastenklicks.

Hier gehts zum Formular.
Created by C.I.S. AG